Heimbürgin


Heimbürgin
Heim|bür|gin 〈f. 22; mitteldt.〉 = Leichenwäscherin [→ Heimbürge]

* * *

Heim|bür|gin, die (md.): Leichenfrau.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heimbürge — Als Heimbürge (weibliche Form Heimbürgin, früher auch Totenfrau) wird ein Leichenwäscher bezeichnet. Tätigkeit Die Aufgabe der Totenfrau war es, den Verstorbenen zu waschen und anzukleiden. Sie wurde von den engsten Angehörigen des Trauerhauses… …   Deutsch Wikipedia

  • Leichenwäscher — Als Heimbürge (weibliche Form Heimbürgin, früher auch Totenfrau) wird ein Leichenwäscher bezeichnet. Tätigkeit Die Aufgabe der Totenfrau war es, den Verstorbenen zu waschen und anzukleiden. Sie wurde von den engsten Angehörigen des Trauerhauses… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Ingolstädter Straßennamen — Die Liste Ingolstädter Straßennamen führt Bedeutungen und Umstände der Namensgebung der Straßen in Ingolstadt auf. Aktuell gültige Straßenbezeichnungen sind in Fettschrift angegeben, nach Umbenennung oder Überbauung nicht mehr gültige… …   Deutsch Wikipedia

  • Spritzenhaus Pohrsdorf — Vorderansicht mit Feuerwehr und Leichenwagen …   Deutsch Wikipedia

  • Totenfrau — Als Heimbürge (weibliche Form Heimbürgin, früher auch Totenfrau) wird ein Leichenwäscher bezeichnet. Tätigkeit Die Aufgabe der Totenfrau war es, den Verstorbenen zu waschen und anzukleiden. Sie wurde von den engsten Angehörigen des Trauerhauses… …   Deutsch Wikipedia

  • Heimbürge — Heimbürge, früher s.v.w. Gemeindevorsteher, Dorfrichter, auch Schöffe. – H. oder Heimbürgin heißt auch die mit der Leichenbesorgung beauftragte Person …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Leichenwäscherin — Lei|chen|wä|sche|rin 〈f. 22〉 Frau, die Tote wäscht u. für die Bestattung zurechtmacht; Sy Heimbürgin, Leichenfrau, Totenfrau, Totenwäscherin * * * Lei|chen|wä|sche|rin, die: w. Form zu ↑ Leichenwäscher. * * * Lei|chen|wä|sche|rin, die: w. Form zu …   Universal-Lexikon

  • Schöffe — ↑ Schöffin (volkstüml.): Laienrichter, Laienrichterin; (bayr., österr.): Geschworener, Geschworene; (veraltet): Heimbürge, Heimbürgin. * * * Schöffe,der:Laienrichter+derGeschworene;auch⇨Richter(1) SchöffeLaienrichter,Geschworener,Beisitzer …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Schöffin — ↑ Schöffe (volkstüml.): Laienrichter, Laienrichterin; (bayr., österr.): Geschworener, Geschworene; (veraltet): Heimbürge, Heimbürgin …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.